Print Friendly, PDF & Email

Sundern (ots). Um in Büroräume einer Firma in Sundern im Gewerbegebiet Zum Dümpel zu gelangen, kletterten Unbekannte am letzten Wochenende zunächst auf einen geparkten Lkw. Von da aus brachen sie nacheinander vier Fenster auf, um in die jeweils dahinter gelegenen Büros zu gelangen. In den Büros fanden die Diebe Bargeld, wobei die genaue Höhe bislang noch nicht festgestellt werden konnte.

Bei ihrer Flucht vom Tatort benutzten sie dann wieder eines der gewaltsam aufgebrochenen Fenster, klettern durch dieses auf den Lkw und machten sich mit ihrer Beute aus dem Staub. Am Montagmorgen [10. November 2014] wurde gegen 06:00 Uhr der Einbruch dann von Mitarbeitern der Firma festgestellt. Personen, die im Umfeld um den Tatort verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, Kontakt mit der Polizei Sundern unter 02933-90200 aufzunehmen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © KPB HSK (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)