Print Friendly, PDF & Email

Sundern (ots). Bislang unbekannte Täter nutzten die mehrtägige Abwesenheit der Anwohner eines Einfamlilienhauses auf der Straße Zum Alten Sundern aus und drangen durch Aufhebeln der Balkontür in die Wohnung ein. Die Besitzer waren vom 09. bis zum 14. November 2014 abwesend.

Möglicherweise sind von Zeugen in der Zeit verdächtige Beobachtungen gemacht worden, welche auf Täterschaft oder Tat schließen lassen. Zur Beute konnten die Bewohner des Hauses bis dato noch keine Angaben machen. Die Spurensicherung der Kriminalpolizei nahm die Arbeit auf. Bei Hinweisen auf die Tat melden Sie sich bitte bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 02932/90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © KPB HSK (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)