Print Friendly, PDF & Email

Sundern/ Sorpesee. Windsurfen ist ein Lebensgefühl! Es macht süchtig nach mehr Wind, mehr Wasser, mehr Gleiten, mehr Wellen, mehr Freiheit! Windsurfen bedeutet Natur zu erleben, zu reisen, neue Leute kennen zu lernen, sich auszutoben oder auch nur genüsslich dahin zu gleiten.

Windsurfen macht süchtig nach mehr Leben! Dies sind die Gründe, warum Windsurfer auf der ganzen Welt leuchtende Augen bekommen, wenn nur der erste Windhauch durch die Bäume hinterm Haus weht. Und du kannst Teil dieser einzigartigen Gemeinschaft von Windsurfern auf der ganzen Welt werden.

Foto: S’Ourland®

Foto: S’Ourland®

S‘Ourland – der junge Erlebnisanbieter des Sauerländischen Gebirgsvereins – bietet im September die Möglichkeit, einmal selbst diese Erfahrungen zu machen. „Jeder – von 7 bis 70 Jahren, kann Surfen lernen, step by step, völlig ungefährlich, mit viel Spannung und Spaß“. Das jedenfalls behaupten die meisten Wassersportlehrer. Und sie haben recht: Für alle, die sicher schwimmen können, ist Windsurfen kinderleicht zu erlernen – vorausgesetzt die Anleitung stimmt.

Die Windsurfing-Kurse von S’Ourland richten sich vor allem an Jugendliche und Erwachsene ab 16 Jahren. Eine eigene Surfausrüstung ist für den Surfstart nicht erforderlich – Einsteigermaterial, Neoprenanzug und Schuhe werden den Teilnehmern zur Verfügung gestellt.

Foto: S’Ourland®

Foto: S’Ourland®

Die Details:

Anmeldung bis 1 Woche vor Kursbeginn erforderlich | Teilnahme ab 16 Jahre | Surfschule: Mr. Move… Windsurfing, Am Sorpesee 7, 59846 Sundern – Langscheid (in der Jugendherberge Sorpesee) Anmeldung unter www.s-ourland.de (Anmeldung erforderlich)

Die Angebote:

Windsurfschnupperkurs:
Samstag [07. September 2013] Windsurfen kennenlernen und in 3 Std. die ersten Schritte zu diesem faszinierenden Funsport erfolgreich erleben. Dauer: ca. 3 Stunden (Beginn: 14 Uhr) Preis: 55 Euro (Bei späterer Buchung des kompletten Einsteigerkurses wird der Betrag angerechnet)

Kombinationskurs:
Windsurfschnupperkurs und SUP-Surfingkurs | 14. – 15. September 2013 SUP (= Stand up Paddling) ist sehr vielfältig. Man kann in der Brandungswelle surfen oder mit der Dünungswelle einen Downwinder entlang der Küste paddeln. Man kann die Natur auf einem Binnensee erleben oder auf einem Fluß die Landschaft erkunden. Man kann bei einer Sightseeing-Tour auf den Kanälen einer Stadt ganz neue Perspektiven entdecken. Oder man nutzt das Brett einfach für den Early Morning oder Sundowner Workout. Der Kurs ergänzt den Windsurfschnupperkurs mit der Trendsportart SUP. Dauer: ca. 1 ½ und 3 Stunden (Samstag ab 14 Uhr, Sonntag ab 9 Uhr) Preis: 89,90 Euro (Bei späterer Buchung des kompletten Einsteiger- kurses wird der Betrag angerechnet)

Windsurfeinsteigerkurs (auf Wunsch mit VDWS-Surfschein) | 21. – 22. September 2013 Samstag: Die ersten Schritte zu diesem faszinierenden Funsport aus Hawaii erfolgreich erleben, Grundfertigkeiten, Theorieunterricht, Land u. Wassertraining Sonntag: Grundfertigkeiten, Land u. Wassertraining, bei Bedarf theoretische/ praktische VDWS-Grundscheinprüfung (Aufpreis EUR 35,00 inkl.Lehrheft), freies Fahren unter Aufsicht des VDWS-Surfinstructors Dauer: 8-10 Stunden (jeweils ab 9:00 Uhr) Preis: 159 Euro + Surfschein 35 Euro.

Foto: S’Ourland®

Foto: S’Ourland®

S’Ourland®– die junge Marke des SGV | Schwerpunkt: attraktive Freizeitgestaltung in Harmonie zu Umwelt und Natur | Hauptsitz Arnsberg | Zielgruppe: junge Erwachsene ab 16 Jahre | Mehr Infos unter: www.s-ourland.de.

Quelle: S’Ourland® – die junge Marke des SGV