Print Friendly, PDF & Email

Sundern. Nur noch gut drei Wochen und Sundern feiert wieder das größte Fest des Jahres – das Stadtfest in der Fußgängerzone! Die Vorbereitungen hinter den Kulissen laufen bereits seit Wochen auf Hochtouren. Am 31. August 2013 und 01. September 2013 wird dann die ganze Stadt auf den Beinen sein, dafür sorgt die Stadtmarketing Sundern eG schon heute.

Das diesjährige Motto des Stadtfestes lautet „20 Jahre Fußgängerzone – Früher bis heute und in Zukunft“, denn die Fußgängerzone feiert in diesem Jahr runden Geburtstag. „Die Fußgängerzone in Sundern ist ein wichtiger Treffpunkt für alle Sunderner Bürger. Das hat sich in den vergangenen 20 Jahren deutlich gezeigt. Wir freuen uns, dieses Jubiläum mit in unser Stadtfest einzubauen und stehen dafür in regem Kontakt mit den Bürgerinnen und Bürgern von Sundern“ freut sich Jeroen Tepas vom Stadtmarketing. „Das Engage- ment der Sunderner hat uns zu unserem Foto- und Bastelwettbewerb animiert“ so Jeroen Tepas weiter. So sind alle Bürger aufgerufen, der Fußgängerzone Sundern auf originelle Weise zum runden Geburtstag zu gratulieren.

Collage über Sundern. Foto: Stadtmarketing Sundern eG

Collage über Sundern. Foto: Stadtmarketing Sundern eG

Und so einfach ist es, am Wettbewerb teilzunehmen:

Für den Fotowettbewerb erstellen Sie zum Beispiel einfach eine originelle Fotokollage die Sundern früher und heute zeigt, oder kreieren die Zukunft der Fußgängerzone von morgen per Bildbearbeitung. Alle Bilder und Fotokollagen sollen sich auf die Fußgängerzone beziehen.

Zum Bastelwettbewerb sind alle Kinder im Alter zwischen 3 und 10 Jahren aufgerufen, zum Jubiläum große Glücks-Marienkäfer aus Pappmaschee in einer Größe von 10 cm bis 30 cm zu basteln. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt!

Alle Bilder und Glücks-Marienkäfer können bis zum 29. August 2013 an die Stadtmarketing Sundern eG, Rathausplatz 7, 59846 Sundern mit den Kontaktdaten des Künstlers abgegeben werden. Die Stadtmarketing Sundern eG wird unter den eingereichten Bildern und Glücks-Marienkäfern die fünf originellsten heraussuchen.

Die Glückskäfer. Foto: Stadtmarketing Sundern eG

Die Glückskäfer. Foto: Stadtmarketing Sundern eG

Die 5 Gewinner des Fotowettbewerbs werden am Samstag [31. August 2013] ab 13.00 Uhr zum Auftakt des Stadtfestes bekanntgeben und dürfen auf der Hauptbühne auf dem Franz-Josef-Tigges-Platz ihre ganz persönlichen Preise entgegennehmen!

Folgendes können Sie gewinnen!

  1. Preis: 1 Übernachtung für 2 Personen im Hotel Seegarten in Langscheid im Komfortzimmer (mit 5-Gang-Gourmet-Menü am Anreisetag, 2 Gläsern Champagner, 2 x Sauerländer Verwöhn-Frühstück
  2. Preis: 1 Übernachtung für 2 Personen im Sunderland Hotel mit afrikanischem Büfett
  3. Preis: 1 Übernachtung für 2 Personen im Landgasthof Kleiner
  4. Preis: 1 Abendessen für 2 Personen im Gasthof „Zur Post“ inkl. Getränke
  5. Preis: 1 Abendessen für 2 Personen im Restaurant Tagwerk

Alle kleinen Künstler sind herzlich zur Prämierung der Glücks-Marienkäfer am Sonntag [01. September 2013] um 13.00 Uhr an der Hauptbühne auf dem Franz-Josef-Tigges- Platz eingeladen. Auch hier gibt es für die 5 Hauptgewinner tolle Preise. Natürlich bekommen auch alle anderen teilnehmenden Kinder als Dank ein kleines Präsent überreicht.

Folgendes können die Kinder gewinnen!

  1. Preis: 2 Freikarten für das Fort Fun Abenteuerland in Bestwig
  2. Preis: 6 Freikarten Tikos-Kinderland in Schmallenberg
  3. Preis: 2 Gutscheine für den Erlebnisbauernhof Tiggeshof in Arnsberg
  4. Preis: 2 Freikarten Aqua Magis in Plettenberg
  5. Preis: 1 Geschenkgutschein von der Stadtmarketing Sundern eG in Wert von 20 €

Die eingereichten Exponate werden während des Stadtfestes in der Fußgängerzone ausgestellt und werden mit Sicherheit die Blicke aller Besucher auf sich ziehen.

Des Weiteren haben die Bürgerinnen und Bürger in der Fußgängerzone am Samstag und Sonntag jeweils von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr Gelegenheit, sich über das erstellte „Integrierte Stadtentwicklungskonzept“ für die Innenstadt Sundern sowie die Planungs-intentionen für die kommenden Jahre zu informieren. Am Stand stehen Ihnen die Stadt-planer der Stadt Sundern für Fragen zur Verfügung. Eine Ideenbox nimmt Ihre Wünsche und Vorschläge zur Innenstadtgestaltung und -entwicklung auf, damit auch Sie die Möglichkeit haben, aktiv an den Planungen teilzunehmen. Besuchen Sie uns hier und helfen Sie mit, die Zukunft der Innenstadt von Sundern zu gestallten!

Die Stadtmarketing Sundern eG und alle Einzelhändler freuen sich auf viele Besucher, kreative und schöne Wettbewerbseinsendungen und auf anregende Gespräche über die Zukunft der Sunderner Innenstadt!

Quelle: Stadtmarketing Sundern eG