Print Friendly, PDF & Email

Sundern/Stemel (ots). Am Mittwochmorgen [21. August 2013] fuhr gegen 08:40 Uhr ein weißer Kleintransporter auf der Stemeler Straße zu weit auf der Gegenfahrbahn. Etwa einhundert Meter nach der Einfahrt „Am Hölzchen“ touchierte er den Außen-spiegel eines entgegenkommenden Sprinters.

Während der 75-jährige Fahrer des Sprinters anhielt, setzte der Andere seinen Weg einfach fort. An dem Sprinter entstand ein Sachschaden von einigen hundert Euro. Zum flüchtigen Fahrzeug kann nur gesagt werden, dass er ähnlich einem VW Caddy gebaut war und eine schwarze Kotflügelverkleidung hatte. Nähere Hinweise auf das flüchtige Fahrzeug oder den Fahrer bitte an die Polizei Sundern unter der Telefonnummer 02933-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis