Print Friendly, PDF & Email

Sundern / Marsberg. Einen großen Erfolg konnte die Seniorengarde der Flotten Kugel kurz vor dem Beginn der Karnevalssession feiern: Bei einem Freundschaftsturnier in Marsberg-Essentho erreichte sie bei großer Konkurrenz den dritten Platz.

Auch mit ihrem Showtanz überzeugten die Mädchen, sie wurden fünfte. In beiden Disziplinen waren so viele Garden wie noch nie in der Geschichte des Turniers angetreten. Hoch motiviert und konzentriert zeigten die Tänzerinnen, wie intensiv sie in den vergangenen Wochen und Monaten mit ihren Trainerinnen Linda Scheffer und Heike Frieling-Melcher gearbeitet hatten.

Foto: © Pressebild Flotte Kugel

Foto: © Pressebild Flotte Kugel

Die guten Platzierungen bei der großen Konkurrenz waren verdienter Lohn für die Anstrengungen und wurden auch von den mitgereisten Fans begeistert gefeiert. Ihre Tänze werden sie in der Session nächstes Jahr auch dem Sunderner Publikum präsentieren.

Quelle: Sabine Metzler / Flotte Kugel