Print Friendly, PDF & Email

Sundern (ots). Am Montag [30. Dezember 2013] kam es gegen 14:45 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Hachener Straße (B 229). Eine 54-jährige Frau trat hier offenbar unvermittelt auf die Fahrbahn, ohne auf den fließenden Fahrzeugverkehr zu achten.

Hierbei wurde sie von einem Pkw erfasst und zu Boden geschleudert. Die Fußgängerin wurde bei dem Unfall schwer und die Pkw-Fahrerin leicht verletzt. (DS)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis