Print Friendly, PDF & Email

Sundern (ots). In der Zeit von Donnerstag [02. Oktober 2014] bis Sonntag [05. Oktober 2014] brachen bislang unbekannte Täter in die Hauptschule an der Berliner Straße ein. Der oder die Täter hebelten ein Fenster auf und gelangten so in den Kunstraum. Ob von dort etwas entwendet wurde, konnte noch nicht abschließend geklärt werden.

Von Samstag auf Sonntag [04./05. Oktober 2014] wurde in das benachbarte Gymnasium eingebrochen. Dort wurde ein Scheibe eingeschlagen und aus einem Kassenraum wurde unter anderem ein Fernseher entwendet. Die Polizei geht davon aus, dass es sich hier um denselben Täter handelt, der vermutlich in der Nacht von Samstag auf Sonntag in beide Schulen eingebrochen ist. Hinweise auf mögliche Tatverdächtige nimmt die Polizei Sundern unter 02933-90200 entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © KPB HSK (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)