Print Friendly

Sundern. Im Brennpunkt, dem Feuerwehrmuseum der Generationen, trafen sich jetzt die „Roten Socken“ aus Sundern. Im Feuerwehrmuseum Arnsberg, dass auch als Mitmachmuseum bekannt ist, hörten und sahen die Mitglieder der „Roten Socken“ viel über die Geschichte der Feuerwehr.

So informierte der Vorsitzende des Trägervereins, Franz-Josef Berting, die Besucher über die vielen ehrenamtlichen Arbeitsstunden, die das Team des Vereins in die Renovierung und Gestaltung der Räume und in die Fahrzeuge investiert hat. Nur durch die Hilfe der ehrenamtlich Tätigen und durch die finanzielle Unterstützung durch das Land NRW, so Franz-Josef Berting weiter, konnte aus einem heruntergekommenen Altbau ein attraktives Museum entstehen.

Foto: © Klaus Plümper / "Rote Socken"

Foto: © Klaus Plümper / „Rote Socken“

Während des umfangreichen Rundgangs gewannen die Gäste einen interessanten Einblick in eine mehr als zweihundertjährigen Geschichte der Feuerwehr. So sind im Bereich von Klein-Exponaten zum Beispiel über 50 Feuerwehrhelme und diverse Feuerwehruniformen aus den verschiedensten Ländern der Welt zu sehen.

Älteste Feuerlöschtechnik stammt aus 1765

So sind in der beeindruckenden Ausstellung sowohl einfache Löscheimer, Handspritzen aus Holz, als auch mobile hand- und pferdegezogene Handdruckspitzen zu sehen. Die Älteste der ausgestellten Handspritzen ist über 250 Jahre alt.

Foto: © Klaus Plümper / "Rote Socken"

Foto: © Klaus Plümper / „Rote Socken“

Fahrzeughalle mit tollen Fahrzeugen aus den 1950er Jahren

In der geräumigen Fahrzeughalle konnten die Besucher neben alten, hölzernen Drehleitern, auch prima renovierte Feuerwehrfahrzeuge aus den 1950er und 1960er Jahren bewundern. Schnell stellten die Museumsgäste fest, dass zwei der liebevoll renovierten Fahrzeuge aus dem Stadtgebiet Sundern stammen.

Ausstellung und Gastfreundschaft beeindruckt Besucher

Nach dem interessanten Rundgang saßen die „Roten Socken“ noch länger in gemütlicher Runde mit der Führungsspitze des Museums zusammen und diskutierte über Feuerwehr- und Museumsgeschichte.

Weitere Bilder von dem Besuch:

Foto: © Klaus Plümper / "Rote Socken"

Foto: © Klaus Plümper / „Rote Socken“

Foto: © Klaus Plümper / "Rote Socken"

Foto: © Klaus Plümper / „Rote Socken“

Quelle: Klaus Plümper / „Rote Socken“
Fotos: © Klaus Plümper / „Rote Socken“