Print Friendly, PDF & Email

Sundern. Kaum zurück aus dem zwei-Tägigen Urlaub war Ralph Brodel wieder aktiv: Am Sonntag schloss er seine Rundreise durch Sundern beim Schützenfest in Hagen ab.

Ich war sehr angenehm überrascht von der Jugend. Unpolitisch ist hier niemand. Sie möchten nur eine andere Politik.“, freut Ralph Brodel über das Interesse und das Engagement der Jugendlichen.

Foto: © Bündnis "Zukunft Sundern"

Foto: © Bündnis „Zukunft Sundern“

Bei bestem Wetter und guter Stimmung wurden viele interessante Gespräche geführt, neue Menschen kennengelernt und natürlich haben wir auch über die Probleme der Stadt gesprochen, die gelöst gehören.“, so das Fazit des Bürgermeister-Kandidaten des Bündnisses „Zukunft Sundern“.

Quelle: Bündnis „Zukunft Sundern“