Print Friendly, PDF & Email

Sundern (ots). Am Donnerstagmorgen [23. Januar 2014] hat gegen 09:00 Uhr ein bislang unbekannter und flüchtiger Fahrzeugführer in Stockum einen Metallzaun beschädigt. Zur Unfallzeit wendete ein Lkw im Bereich Seidfelder Straße / Zur Krausen Eiche und geriet dabei gegen den Zaun.

Anstatt sich aber um den angerichteten Schaden zu kümmern, entfernte sich der Fahrer des Lkw unerlaubt von der Unfallstelle. Vermutlich handelt es sich bei dem Lkw um einen grauen Volvo mit Zulassung aus der Türkei. An dem Lkw ist zumindest ein Rücklicht beschädigt worden.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizei Sundern unter der Telefonnummer 02933-90200 in Verbindung zu setzten. Wo ist ein Lkw wie der Beschriebene aufgefallen oder be- oder entladen?

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis