Print Friendly, PDF & Email

Sundern (ots). Am Samstag [09. November 2013] kam es gegen 18:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf dem Parkplatz eines Discounters in der „Röhre“. Ein 21-jähriger Mann aus Sundern hatte seinen blauen VW Polo auf dem Parkplatz abgestellt.

Einer Frau, der in einem unbeaufsichtigten Moment der Einkaufswagen wegrollte und gegen den Polo prallte, der dadurch beschädigt wurde, kümmerte sich nicht weiter um den Schaden von mehreren hundert Euro und fuhr vom Parkplatz. Eine Zeugin beobachtete das und händigte dem jungen Mann das Kennzeichen der Frau aus.

Bei den Ermittlungen traten nun Widersprüche über den genauen Unfallhergang auf. In diesem Zusammenhang sucht das Verkehrskommissariat Sundern nun nach einem etwa zehn bis vierzehn Jahre alten Jungen, der sich zum Zeitpunkt des Unfalls ebenfalls auf dem Parkplatz des Discounters befand und der eventuell ergänzende Angaben zum Unfallhergang machen könnte. Die Eltern des Jungen werden gebeten, sich mit der Polizei Sundern unter 02933-90200 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis