Print Friendly, PDF & Email

Sundern (ots). Seit Mittwochabend wird ein 96-jähriger Patient aus einer Klinik in Sundern-Langscheid vermisst. Der Mann leidet an Demenz und wurde erst kürzlich stationär in der Einrichtung aufgenommen.

Er entfernte sich vermutlich nur im Schlafanzug aus der Klinik. Die Suchmaßnahmen der Polizei verliefen bis tief in die Nacht leider ergebnislos. Bei der Suche wurden neben Streifenwagen der Wache Sundern auch Beamte aus Arnsberg und Meschede eingesetzt. Auch ein Polizeihubschrauber wurde angefordert und unterstützte die umfangreiche Suche. Bei Tagesanbruch werden die Suchmaßnahmen fortgesetzt.

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Wer den Mann sieht, wird gebeten, sich umgehend mit der Polizei unter Tel. 02933-90200 oder über den Notruf 110 in Verbindung zu setzen. Der Vermisste, der auch in Langscheid wohnt, ist etwa 165 Z entimeter groß, untersetzt, hat volles Haar und ist vermutlich nur mit einem Schlafanzug bekleidet. (st)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis