Print Friendly, PDF & Email

Sundern (ots). Montagmittag [30. Juni 2014] wurde ein 17-jähriger bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Der junge Mann fuhr gegen 12:30 Uhr mit seinem Kleinkraftrad auf dem Parkplatz am Schimmerlingshof. Von dort wollte er über eine schmale Brücke fahren.

Laut Verkehrszeichen hatte er in diese Richtung Vorrang an der Engstelle. In dem Moment, wo er jedoch die Engstelle passieren wollte, kam ihm ein Fahrzeug entgegen. Diese Fahrzeug hätte jedoch eigentlich warten müssen. Stattdessen fuhr es einfach weiter. Der Kradfahrer musste daher stark abbremsen, um einen Zusammenstoß mit dem Auto zu verhindern. Dabei stürzte der 17-Jährige und verletzte sich leicht.

Die Fahrerin oder der Fahrer des unbekannten Autos flüchtet vom Unfallort, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die den Unfall beobachten konnten oder nähere Hinweise auf das andere Fahrzeug oder dessen Fahrerin oder Fahrer haben. Sie werden gebeten, mit der Polizei Sundern unter 02933-90200 Kontakt aufzunehmen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis