Print Friendly, PDF & Email

Sundern (ots). Eine 18 Jahre alte Frau war am Mittwoch [28. Oktober 2015] um 07:40 Uhr unterwegs von Frenkhausen in Richtung Westenfeld. Dabei geriet sie auf der Landstraße 686 zu nah an den rechten Straßenrand und lenkte nach links. Dabei verlor sie die Kontrolle über das Auto.

Dieses begann zu schleudern. Der Pkw beschädigte ein Verkehrszeichen und rutschte dann etwa fünf Meter eine Böschung neben der Strecke herab. Nach einem Überschlag kam das Fahrzeug auf dem Dach auf einem angrenzenden Feld zum Stillstand. Die junge Frau kam mit leichten Verletzungen davon. An ihrem Auto entstand Totalschaden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)