Print Friendly, PDF & Email

Sundern (ots). Am Sonntagmittag [29. März 2015] parkte eine Frau aus Sundern gegen 13:00 Uhr ihren blauen Opel Corsa am Rotbuschweg in Höhe Hausnummer 2 am rechten Fahrbahnrand. Als sie gegen 20:00 Uhr zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, konnte sie die Fahrertür nicht mehr öffnen.

Tür und Radkasten waren eingedrückt. Der Schaden beläuft sich auf rund 1.000 Euro. Ein Verursacher hatte sich nicht gemeldet. Die Polizei ermittelt nun wegen Verkehrsunfallflucht und bittet Zeugen, die den Unfall beobachten konnten, sich bei der Polizei Sundern unter 02933-90200 zu melden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © KPB HSK (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)