Print Friendly

Sundern (ots). Am Montag [18. Juli 2016] parkte gegen 10:15 Uhr ein Verkehrsteilnehmer seinen schwarzen Seat Alhambra auf dem Parkplatz am Rathaus. Bei der Rückkehr zum Fahrzeug, gegen 14:30 Uhr, stellte er fest, dass sein Fahrradträger am Fahrzeugheck beschädigt wurde.

In der Parkzeit muss ein bislang unbekanntes Fahrzeug gegen den Fahrradträger gefahren sein. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne eine Schadensregulierung eingeleitet zu haben. Mögliche Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei in Sundern unter 02933-90200 in Verbindung.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Foto: © HSK-Aktuell