Print Friendly, PDF & Email

Sundern (ots). Am Montag (11. März 2013), zwischen 08:00 Uhr und 17:00 Uhr, stahlen bislang unbekannte Täter das Kleingeld des Opferstocks der Kirche in der Silmecke.

Der Opferstock befindet sich im Eingangsbereich der Kirche an der Wand. Der oder die Täter hebelten ihn auf und entnahmen das Geld.

Zeugen, denen etwas Verdächtiges in diesem Zusammenhang aufgefallen ist, wenden sich bitte an die Polizei Sundern unter der Telefonnummer 02933-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis