Print Friendly, PDF & Email

Sundern (ots). Eine Streife der Polizei Sundern hielt am Dienstagnachmittag [24. September 2013] im Bereich Recklinghausen ein Kleinkraftrad an. Im Rahmen der Verkehrskontrolle stellten die beiden Polizeibeamten dann fest, dass der 27-jährige Fahrer keinen Führerschein hat.

Darüber hinaus ergaben sich Hinweise auf den Einfluss von Drogen. Dieser Verdacht wurde durch einen Vortest belegt. Es folgte eine Blutprobe, deren Ergebnis jetzt zunächst abgewartet werden muss.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis