Print Friendly

Sundern (ots). Mit nur geringer Beute endete am Wochenende ein Einbruch in Sundern. Zwischen Samstagmittag [05. Juli 2014] und Sonntagmittag [06. Juli 2014] brachen Unbekannte Türen zu einem Firmengebäude an der Straße Zum Dümpel auf.

Im Bürobereich suchten sie dann nach Beute und richteten dabei weiteren Sachschaden an. In einem der Büros fanden die Einbrecher dann, weshalb sie gekommen waren: Bargeld. Allerdings fällt die Höhe des Betrags sehr gering aus, so dass der angerichtete Schaden deutlich höher ausfällt. Hinweise zu dem Einbruch werden an die Polizei Sundern unter 02933-90200 erbeten.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis