Print Friendly, PDF & Email

Sundern (ots). Ein 60-jähriger Bornheimer befuhr am Samstagmittag [30. Juli 2011] die L 619 von Plettenberg kommend in Fahrtrichtung Sundern-Allendorf. In einer Rechtskurve rutschte ihm aus bisher ungeklärter Ursache das Vorderrad weg und er kam mit dem Motorrad zu Fall.

Hierbei zog er sich schwere Verletzungen zu. Nach notärztlicher Versorgung vor Ort wurde er mit dem Hubschrauber der städtischen Klinik in Dortmund zugeführt.

Quelle: Kreispolizeibehörde HSK