Print Friendly, PDF & Email

Sundern (ots). Bei einem Unfall auf der Kreuzung „Silmecke/Gräfenbergring““ wurde am Donnerstagnachmittag [15. März 2012] ein 19-jähriger Motorradfahrer aus Menden schwer verletzt.

Ein 82-jähriger Autofahrer aus Sundern hatte den vorfahrtberechtigten Kradfahrer beim Überqueren der Silmecke vom Gräfenbergring kommend in Fahrtrichtung Berliner Straße übersehen. Das Motorrad prallte in die linke Seite des Autos. Der Mendener kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Motorrad und Auto wurden so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 4.000 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde HSK