Print Friendly, PDF & Email

Sundern (ots). Am Mittwochabend [03. September 2014] waren zwei Motorradfahrer auf der Kreisstraße 24 von Linnepe in Richtung Linneperhütte unterwegs. In der Ortschaft Linneperhütte verläuft die Straße in einer Rechtskurve. In dieser Kurve rutschte das Vorderrad eines der beiden Motorradfahrer, eines 45 Jahre alten Mannes, weg.

Dies führte zu einem Sturz und Fahrer und Motorrad rutschten gegen die Mauer einer Brücke. Der 45-Jährige wurde leicht verletzt, an dem Krad und der Mauer entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5.500 Euro. Als Ursache für den Unfall ist möglicherweise von Straßenverunreinigungen auszugehen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis