Print Friendly

Sundern (ots). Durch Polizisten der Wache Sundern wurde am Dienstagmorgen [01. Dezember 2015] um 07:00 Uhr ein Autofahrer auf der Hauptstraße in Sundern in Richtung Westenfeld angehalten. Der 24 Jahre alte Mann am Steuer zeigte deutliche Anzeichen auf Drogenkonsum.

Da ein Schnelltest den Verdacht erhärtete, wurde dem Autofahrer aus Unna eine Blutprobe entnommen. Diese wird jetzt zunächst in einem Labor untersucht, bevor die Ermittlungen des Verkehrskommissariats wegen einer Autofahrt unter Drogeneinfluss fortgesetzt werden. Die Weiterfahrt wurde dem 24-Jährigen untersagt.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)