Print Friendly, PDF & Email

Sundern (ots). Mittwochmorgen [01. April 2015] wollte ein 35-jähriger Lkw-Fahrer auf der Rönkhauser Straße an der Kreuzung nach rechts auf die Landstraße 686 abbiegen. Dabei geriet er mit seinem Lkw ins Rutschen. Er setzte zurück, um weiter abbiegen zu können.

Dabei rutschte das Fahrzeug aber erneut und der Lkw stieß mit dem Hyundai einer 59-jährigen Frau aus Sundern zusammen. Der Kleinwagen wurde dabei in den Graben geschleudert, die Frau dadurch leicht verletzt. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 2.000 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © KPB HSK (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)