Print Friendly, PDF & Email

Sundern (ots). In der Nacht von Samstag auf Sonntag [18./19. Oktober 2014] zogen zwischen 01:00 bis 07:00 Uhr vermutlich zwei Personen durch Sundern und besprühten mit schwarzer Farbe Wände, Garagen, eine Gedenktafel und einen Zigarettenautomaten. Auch vor der Polizeiwache machten sie nicht Halt.

Bislang wurden der Polizei zehn Tatorte in der Hauptstraße bekannt, sowie zwei weitere „In der Flamke“. Die Täter sprühten überwiegend „R+D“, aber auch „Ricardo I love you“, “ Ich liebe Dich for ever Ba“ , „R.D your are the only sunshine in my life“ oder „Schatz I Love you gez. De“. Aber auch ein „J“ und ein „J I love you“ fand sich bei den Schriftzügen.

Da zwei unterschiedliche Schriftypen zu erkennen sind, könnte es sich bei den Tätern um ein Pärchen handeln, die sich ihre Liebe auf gemeinschädliche Weise gegenseitig bekunden wollten. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung und sucht nach Zeugen, denen im Tatzeitraum etwas Verdächtiges aufgefallen ist oder die anderweitige Hinweise auf die möglichen Täter geben können. Sie werden gebeten, mit der Polizei Sundern unter 02933-90200 Kontakt aufzunehmen. Auch sucht die Polizei nach weiteren Geschädigten. Wurde auch Ihr Eigentum besprüht, stellen Sie bitte Strafantrag bei der Polizei Sundern.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © KPB HSK (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)