Print Friendly, PDF & Email

Sundern (ots). Am Sonntag [08. März 2015] ist es am Sorpesee zu einem Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Leichtkraftrades gekommen. Um 15:10 Uhr war der 17 Jahre alte Fahrer mit seiner 15-jährigen Sozia auf der Landstraße 687 von Amecke in Richtung Langscheid unterwegs.

Wie er der Polizei später berichtete, sei er abgelenkt gewesen und habe deshalb einen Rückstau am Abzweig in Richtung Mellen zu spät bemerkt. Deshalb fuhr der Zweiradfahrer auf den vor ihm stehenden Pkw eines 18 Jahre alten Autofahrers auf. Fahrer und Beifahrerin des Leichtkraftrades stürzten auf die Fahrbahn und wurden dabei schwer verletzt.

Sie wurden vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht, wo sie stationär aufgenommen wurden. An dem Leichtkraftrad und dem Pkw entstand leichter Sachschaden in Höhe von etwa 1.500 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis