Print Friendly, PDF & Email

Sundern (ots). Ein Unbekannter konnte in der Nacht von Sonntag auf Montag [24./25. August 2014] bei einem Einbruch Kosmetikartikel und etwas Bargeld erbeuten. Der Täter brach die Eingangstür zu dem Salon an der Settmeckestraße auf und gelangte so in die Räume.

Dort fand er dann die Kosmetika und hochwertige Schminkpinsel. Aus der Registrierkasse und der Trinkgeldkasse nahm er noch diverses Münzgeld, bevor er vom Tatort flüchtete.

In derselben Nacht haben sich unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zu einer Firma an der Straße Schweinsohl verschafft. Nachdem sie ein Fenster aufgebrochen hatten, konnten sie in die Firmenräume klettern. Im Inneren durchsuchten sie alle möglichen Möbel und Schränke. Teilweise mussten sie die Schränke hierzu ebenfalls aufbrechen. Gestohlen wurde eine ältere Flex des Herstellers Makita. Ob noch weitere Gegenstände entwendet worden sind, steht bislang noch nicht abschließend fest.

Sachdienliche Hinweise zu den Einbrüchen bitte an die Polizei Sundern unter 02933-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis