Print Friendly, PDF & Email

Sundern (ots). In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch [19./20. August 2014] hatte ein unbekannter Täter aus einer Firma in der Straße Zum Dümpel unter anderem eine Mikrowelle entwendet (wir berichteten). Wie im Laufe des Mittwochs bekannt wurde, wurde in der selben Nacht auch in eine benachbarte Firma eingebrochen.

Dort wurden ein Kompressor und ein Schweißgerät gestohlen. Das Gerät ist recht sperrig und wiegt rund 30 Kilogramm und befand sich auf einem Rollengestell. Es ist nicht auszuschließen, dass es beide Einbrüche von dem selben Täter begangen wurden.

Dieser hätte aber zum Abtransport der Beute sehr wahrscheinlich ein Fahrzeug benötigt. Daher fragt die Polizei nun ergänzend, ob jemanden in der besagten Tatnacht verdächtige Fahrzeuge im Umfeld des Tatortes aufgefallen sind oder ob sonst etwas Verdächtiges bemerkt wurde. Hinweise bitte an die Polizei Sundern unter 02933-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis