Print Friendly, PDF & Email

Sundern (ots). Samstagabend [10. August 2014] stellte gegen 20:00 Uhr eine 25-jährige Frau aus Sundern ihren silbernen Kleinwagen an der Silmecke ab. Der Wagen stand dabei in unmittelbarer Nähe zu einem Festplatz, auf dem am Samstagabend eine Feier stattgefunden hatte.

Wie die Frau gegen 23:45 Uhr feststellen musste, hatten Unbekannte den Heckscheibenwischer an ihrem Wagen verknickt, die Stoßstange verzogen und eine Delle rein geschlagen oder getreten. Der Schaden beläuft sich auf rund 1.000 Euro. Zeugen, die Hinweise auf mögliche Tatverdächtige haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Sundern unter 02933-90200 zu melden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis