Print Friendly, PDF & Email

Sundern / Langscheid. Im Rahmen der Gesprächsreihe Bürgerdialog hatten die Sozialdemokraten des Ortsvereins Sorpesee auch in diesem Jahr ihren Bundestagabgeordneten Dirk Wiese nach Langscheid eingeladen.

Für Dirk Wiese und rund vierzig Gäste der Sozialdemokraten hieß es in diesmal „Leinen los“ an Bord des Motorschiffes MS Sorpesee. Bei ruhiger See und besten Wetterverhältnissen ging es mit Kapitän Udo Bierhoff und seinem Team, an der gut vorbereiteten Kaffeetafel, auf die rund einstündige Fahrt.

Foto: © Klaus Plümper

Foto: © Klaus Plümper

Schnell entstanden, nach der Begrüßung der Gäste durch die Vorsitzende des Ortsvereins Ute Schlecht und einer kurzen Einführung von Dirk Wiese, interessante Gespräche zwischen den Fahrtteilnehmern und dem Bundestagskandidaten. In den, in positiver Stimmung, geführten direkten Gesprächen wurden vielfach die Themen: stabiles Rentenniveau und menschengerechte Pflege sowie die paritätischen Krankenkassenbeiträge, Bürgerversicherung und Bildungspolitik.

Die positive Stimmung, die ich bei meinen vielen Kontakten in den Städten und Dörfern des Hochsauerlandes spüre, so Dirk Wiese, zeigt mir, dass die Sozialdemokraten mit ihren Themen richtigliegen. Er warb daher dafür, die Tage bis zur Bundestagswahl für viele weitere Gespräche zu nutzen, um noch für die Ziele und Vorstellungen der Sozialdemokraten zu werben.

Impressionen der Veranstaltung:

Foto: © Klaus Plümper

Foto: © Klaus Plümper

Foto: © Klaus Plümper

Foto: © Klaus Plümper

Quelle: Klaus Plümper
Fotos: © Klaus Plümper