Print Friendly, PDF & Email

Sundern. Die Resonanz auf die Aktion „Saubere Landschaft Sundern“ hat alle Erwartungen der Initiatoren bei weitem übertroffen. Mit insgesamt 114 Personen haben sich die ortsansässigen Vereine, Schulen und Firmen für die Aktion „Saubere Landschaft Sundern“ angemeldet. Auch viele Einzelpersonen wollen beim Frühjahrsputz tatkräftig mithelfen.

Es freut uns sehr, dass die Aktion so einen guten Anklang in der Bevölkerung findet und dass sich so viele Sunderner Bürger angemeldet haben“ meint Ortsvorsteher Hans-Jürgen Schauerte.

Die Aktion „Saubere Landschaft Sundern“ startet am Samstag [17. März 2012] um 9.00 Uhr am Rathausplatz. Hier erhalten die Helfer an der DRK Station Informationen zu den zu reinigenden Bereichen, Müllsäcke und Handschuhe. Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk sollte jeder mitbringen.

Aktion „Saubere Landschaft Sundern“. Foto: Stadtmarketing Sundern

Zum Abschluss des „Putztages“ und als kleiner Dank für das Engagement Aller treffen sich alle Helferinnen und Helfer gegen 12:00 Uhr im Innenhof des Rathauses zu einem kleinen Imbiss, welcher durch das DRK Sundern herausgeben wird.

Der Imbiss wird gesponsert durch die Bäckerei Vielhaber, Restaurant Tagwerk, Sunderland Hotel und der McDonalds-Niederlassung Sundern, die 200 Hamburger-Gutscheine für die Aktion „Saubere Landschaft Sundern“ zur Verfügung stellt. Die Firma Becker-Jostes stellt Lederhandschuhe für die Helfer bereit.

Der Ortsvorsteher Hans-Jürgen Schauerte und die Stadtmarketing Sundern eG freuen sich auf die Unterstützung der Sunderner und sagen schon jetzt „Danke“.

Quelle: Stadtmarketing Sundern