Print Friendly, PDF & Email

Sundern (ots). Glücklicherweise ist ein Motorradfahrer am Sonntag [30. August 2015] um 15:00 Uhr bei einem Unfall nur leicht verletzt worden. Eine 28 Jahre alte Frau hatte ihren Pkw am Rand der Straße „Zum Sorpedamm“ geparkt.

Als sie wieder auf die Straße fahren wollte, übersah sie einen von hinten kommenden Motorradfahrer. Dieser bremste sofort, er konnte aber nicht mehr verhindern, dass sein Krad gegen die Fahrertür des Autos prallte. Bei dem jetzt folgenden Sturz verletzte sich der 26-Jährige aus Hagen leicht. Das Motorrad rutschte weiter und stieß noch gegen die Seite eine weiteren, entgegenkommenden Autos. Der Sachschaden liegt nach ersten Schätzungen bei etwa 3.000 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)