Print Friendly, PDF & Email

Sundern (ots). Am Montag (4. März 2013), gegen 17:00 Uhr, kam es in Sundern zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 48-jährige Frau aus Sundern leicht verletzt wird.

Die Frau fuhr mit ihrem blauen Renault Twingo auf der Settmeckestraße und musste verkehrsbedingt halten. Hinter ihr fährt eine 36-jähriger Mann aus Sundern mit seinem roten Hyundai. Er bemerkt zu spät, dass die Frau vor ihm angehalten hat und fährt auf den Twingo auf. Hierbei wird die Fahrerin leicht verletzt.

An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt 2.000 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis