Print Friendly, PDF & Email

Sundern. Als sportbegeisterte Person erfreut und begeistert sich Kerstin Pliquett immer wieder an dem großen Angebot an Sportarten, die in der Stadt ausgeübt werden können. Vom Skisport in Wildewiese bis hin zum Wassersport auf der Sorpe und diversen Ballsportarten besteht eine riesige Bandbreite.

Sie wird noch erweitert durch die Willi-Weyer-Sportschule in Hachen, einer Einrichtung des Landessportbundes, in der Menschen von nah und fern nahezu alle Sportarten von A wie Armbrustschießen bis Z wie Zumba wahrnehmen können.

Foto: © CDU Sundern

Foto: © CDU Sundern

In der vergangenen Woche besuchte die Bürgermeisterkandidatin Kerstin Pliquett das Sport- und Tagungszentrum, welches Übernachtungsmöglichkeiten für bis zu 125 Personen bietet. Neben Sportvereinen wird dieses Angebot auch von Firmen und Institutionen genutzt, die beispielsweise Ausflüge zur Teambildung unternehmen. Die Leiterin der Landessportschule, Annette Schmidt, zeigte Kerstin Pliquett in einem ausgiebigen Rundgang das weitläufige Gelände, das auf dem neuesten Stand der Technik und der Inneneinrichtung ist.

Begeistert stellte die Kandidatin anschließend fest: „Der Sport ist eine ganz besondere Stärke unserer schönen Stadt. Als Bürgermeisterin werde ich die Vereine darin unterstützen, die Angebote weiter vorzuhalten und auszubauen. Ich freue mich auf viel Spaß und viele spannende Wettkämpfe.

Quelle: CDU Sundern