Print Friendly, PDF & Email

Sundern / Hachen (ots). Am Dienstagnachmittag [12. Januar 2016] wurde kurz vor 16:00 Uhr durch die Polizei Sundern ein Autofahrer im Bereich der Hachener Straße in Hachen angehalten und dann auf einem Parkplatz kontrolliert.

Bei einem Alco-Test zeigte, sich, dass der Mann unter Alkoholeinfluss im Bereich einer Ordnungswidrigkeit (unter 1,1 Promille) stand. Außerdem konnte er keinen Führerschein vorweisen. Dieser war ihm vor etwa einem Jahr entzogen worden. Die Weiterfahrt wurde dem 50-Jährigen untersagt und das Verkehrskommissariat hat entsprechende Ermittlungen aufgenommen. Da auch noch Cannabis bei dem Autofahrer gefunden wurde, wurde zusätzlich noch ein Verfahren wegen illegalen Drogenbesitzes eingeleitet.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)