Print Friendly, PDF & Email

Sundern (ots). Als am Montag (10. Juni 2013) gegen 17:30 Uhr ein 17-jähriger Fahrer eines Leichtkraftrads auf der Silmecke in Richtung Stadtmitte unterwegs war, missachtete ein Autofahrer, der die Silmecke überqueren wollte, dessen Vorfahrt.

Der 74-jährige Autofahrer wollte vom Gräfenbergring geradeaus in die Berliner Straße fahren. Dabei übersah er wohl den Zweiradfahrer, so dass es zum Zusammenprall der beiden Fahrzeuge kam. Der junge Fahrer stürzte und verletzte sich leicht.

Der Sachschaden liegt bei etwa 4.000,- Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis