Print Friendly, PDF & Email

Sundern. Über Funkmeldeempfänger wurde der Löschzug Sundern aufgrund des Auslösens einer Brandmeldeanlage in das Industriegebiet „Röhre“ alarmiert.

In einem Gebäudekomplex, welcher von mehreren Betrieben genutzt wird, wurde ein optischer Rauchmelder bei Handwerkerarbeiten (Flexarbeiten) ausgelöst. Zum Glück stellte sich nach der Objektbegehung heraus, das es zu keinem Schaden gekommen war.

Der Löschzug war mit einem Fahrzeug und neun Kameraden an der Einsatzstelle.

Quelle: Feuerwehr Stadt Sundern