Print Friendly, PDF & Email

Sundern (ots). Eiweißpulver und Münzgeld waren die Beute von unbekannten Tätern. Sie drangen von Samstag auf Sonntag [13./14. Juli 2013] in ein Sportstudio im „Buchholz“ ein.

Dort brachen sie die Bürotür und den Münzsammler des Solariums auf. Anschließend entkamen sie unerkannt mit mehreren Dosen des Pulvers sowie dem Hartgeld. Zeugen, die in diesem Zusammenhang etwas Verdächtiges bemerkt haben, wenden sich bitte an die Polizei Sundern unter der Telefonnummer 02974-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis