Print Friendly, PDF & Email

Sundern (ots). Am Dienstag [12. November 2013] sind bislang unbekannte Einbrecher in ein Wohnhaus in Langscheid am Zanderweg eingedrungen. Die Täter nutzten die Abwesenheit der Bewohner und hebelten zwischen 17:45 Uhr und 20:10 Uhr eine Terrassentür auf.

Im Inneren durchsuchten sie dann mehrere Räume des Gebäudes. Mit Schmuck als Beute flüchteten sie danach in unbekannte Richtung. Die Kripo bittet um Hinweise aus der Nachbarschaft zu verdächtigen Beobachtungen. Wer hat Personen oder Fahrzeuge beobachtet, die sich normaleweise nicht in dem Bereich aufhalten beziehungsweise befinden? Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Sundern unter der Telefonnummer 02933-90200.

Logo der landesweiten Kampagne "Riegel vor!" Foto: KPB HSK (obs)

Logo der landesweiten Kampagne „Riegel vor!“ Foto: KPB HSK (obs)

Das Kriminalkommissariat Kriminalprävention/Opferschutz berät kostenlos zum Thema Einbruchschutz. Terminvereinbarung unter der Telefonnummer 0291-908770. Schützen Sie Ihre Wohnungen und Häuser! Seien Sie aufmerksam und wählen Sie im Verdachtsfall sofort den Notruf 110! Weitere Informationen unter www.polizei.nrw.de unter der Rubrik Riegel vor! oder www.zuhause-sicher.de.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis