Print Friendly, PDF & Email

Sundern (ots). Am Samstag [07. Januar 2012] kam es am Kreisverkehr auf der Settmeckestraße zu einem Unfall, wobei eine 17-jährige Jugendliche leicht verletzt wurde.

Sie wurde beim überqueren des dortigen Fußgängerüberweges von einer älteren Dame, die einen schwarzen mittelgroßen Pkw steuerte erfasst. Da zunächst angenommen wurde, dass die 17-Jährige unverletzt sei, wurde weder Polizei noch Rettungsdienst informiert. Kurz nach dem Unfall stellten sich jedoch starke Schmerzen bei der Geschädigten ein, die dann im Arnsberger Krankenhaus ambulant behandelt werden mussten.

Die Polizei bittet die Pkw-Fahrerin, sowie mögliche Zeugen des Unfalls, sich unter der Tel. Nr.: 02933 90200 zu melden.

Quelle: Kreispolizeibehörde HSK