Print Friendly, PDF & Email

Sundern / Hachen. Das Café International Hachen soll ein Ort der Begegnung und des Austausches zwischen verschiedenen Nationalitäten und Kulturen sein. Hier treffen sich Menschen jeden Alters, egal, ob sie schon viele Jahre in Hachen wohnen oder erst vor kurzem zu uns gezogen sind. Menschen mit und ohne Zuwanderungsgeschichte.

Erstmalig ist das Café International Hachen am Samstag [12.März 2016] in der Zeit von 14 Uhr bis 17 Uhr im Pfarrheim Bernhard-Frick-Haus geöffnet. Wer Offenheit und Interesse mitbringt ist herzlich eingeladen. Es besteht die Möglichkeit andere Kulturen und Lebensweisen und auch andere Lebensgeschichten kennenzulernen.

Foto: © Klaus Plümper

Foto: © Klaus Plümper

Es können sicher auch interessante Geschichten und Informationen über Hachen, Sundern, Deutschland und der Welt ausgetauscht werden. Darüber hinaus soll es natürlich darum gehen, einen schönen Nachmittag miteinander zu verbringen.

Quelle: Bürgernetzwerk Flüchtlingshilfe / Klaus Plümper