Print Friendly, PDF & Email

Sundern (ots). Am Sonntag [02. August 2015] parkte ein 66-jähriger Mann aus Hemer seinen silbernen VW Bulli auf dem Parkplatz des ehemaligen Freibades in Amecke an der Seestraße. Er stellte den Bulli gegen 18:00 Uhr dort ab und kehrte nur eine halbe Stunde später dorthin zurück.

In der Zeit hatte jemand vermutlich beim Ausparken eine Delle in die Heckklappe gefahren, kurz unterhalb der Heckscheibe. Auf Grund der Höhe ist nicht auszuschließen, dass ein Wohnmobil, welches gegenüber geparkt hatte, beim Ausparken gegen den Bulli gestoßen ist. Ohne Schadensregulierung verließ jedoch der Unfallverursacher den Unfallort.

Zeugen, die nähere Hinweise zum Unfallhergang machen können werden gebeten, sich bei der Polizei Sundern unter 02933-90200 zu melden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)