Print Friendly, PDF & Email

Sundern. Der im September 2015 mit fast 59 % der abgegebenen Stimmen neu gewählte Bürgermeister Ralph Brodel übernahm am Mittwoch [21.Oktober 2015] die Amtsgeschäfte im Rathaus Sundern. Nachdem in den vergangenen Wochen die Übergabe zwischen dem bisherigen Bürgermeister Detlef Lins und seinem Nachfolger in mehreren intensiven und konstruktiven Gesprächen vorbereitet wurde, bezog Ralph Brodel heute Morgen sein Dienstzimmer im Raum 112 des Sunderner Rathauses.

Die Zeit bis zu seinem Amtsantritt hat der 53-jährige Brodel genutzt um die verschiedensten Fachbereiche der Verwaltung und städtischen Einrichtungen zu besuchen und kennen zu lernen. So konnte er sich z.B. schon in einigen städtischen Kindergärten über deren Möglichkeiten und Probleme informieren. Darüber hinaus hat sich Ralph Brodel in intensiven Gesprächen bei den Stadtwerken, dem Baubetriebshof und der Forstwirtschaft schon sachkundig machen lassen.

Foto: © Klaus Plümper

Foto: © Klaus Plümper

Mit Blick auf den Haupteingang des Rathauses und dem Rathausplatz kann sich Ralph Brodel nun intensiv in seine neuen Aufgaben einarbeiten. Ralph Brodel: „Ich freue mich auf die neue Aufgabe. Lassen Sie uns unsere Stadt gemeinsam gestalten. Zusammen werden wir diese große Herausforderung meistern.

Quelle: Bündnis „Zukunft Sundern“ / Klaus Plümper