Print Friendly, PDF & Email

Sundern (ots). Am Mittwochnachmittag [17. Oktober 2012] wurden Feuerwehr und Polizei zu einem Brand auf dem Hakenbrinkweg in Sundern-Langscheid gerufen. Dort war der eingeschossige Anbau eines Wohnhauses in Brand geraten.

Das Feuer breitete sich bis in die Dachkonstruktion des Anbaus aus. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Personen kamen nicht zu Schaden. Der Sachschaden wird auf 30.000 Euro geschätzt. Nach den Ermittlungen des Brandermittlers der Kriminalpolizei am heutigen Donnerstag entstand der Brand bei den an der Hauswand abgestellten Mülltonnen. Bei der Brandursache wird von einer unsachgemäßen Müllentsorgung ausgegangen. (st)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis