Print Friendly, PDF & Email

Sundern (ots). Am Montagmorgen [19. August 2013] fhur gegen 05:30 Uhr eine Fahrzeugführerin aus Stockum auf der Rönkhauser Straße, kurz hinter der Einmündung zur Esperantostraße, über einen Gegenstand, der quer auf der Fahrbahn lag. Dabei entstand an dem Auto der Frau ein leichter Sachschaden.

Bei dem Gegenstand handelt es sich um einen Bootsmotor(siehe Fotos). Der „Motorguide R 3 45 HAT 36 Zoll“ Elektromotor wird in der Regel bei Ruder- oder Segelbooten benutzt. Die Polizei geht davon aus, dass ein Fahrzeugführer ihn als Teil der Ladung seines Fahrzeuges verloren hat. Zeugen, die Angaben über den Motor oder dessen Eigentümer machen können, nehmen bitte Kontakt mit der Wache Sundern unter 02933-90200 auf.

Foto: KPB HSK (obs)

Foto: KPB HSK (obs)

Foto: KPB HSK (obs)

Foto: KPB HSK (obs)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis