Print Friendly, PDF & Email

Sundern (ots). Montagnacht (1. Februar 2013) um 01:00 Uhr wurden zwei Blumenkübel in Sundern an der Settmeckestraße vor einem Deko-Geschäft beschädigt.

Ein unbekannter Mann, der zu Fuß unterwegs war, riss im Vorbeigehen auf dem Weg vom Kreisverkehr in Richtung Wolfskamp die beiden Blumenkübel um. Die Kübel sowie die Bepflanzung wurden dabei beschädigt. Der Sachschaden liegt bei über 500,- Euro. Der Täter kann beschrieben werden als männlich, groß mit kurzen Haaren.

Zeugenhinweise zu der Sachbeschädigung und/oder dem Täter bitte an die Polizei Sundern unter der Telefonnummer 02933-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis