Print Friendly, PDF & Email

Sundern. Das Bildungszentrum Sorpesee lädt ein zum Tag der offenen Tür am Sonntag [06. April 2014] von 11.00 bis 17.00 Uhr in die Brunnenstraße 36 in Sundern-Langscheid. Start ist um 11.00 Uhr mit einem Jazz-Frühschoppen, zu dem die Band Easy-Jazz aus Soest den passenden Rahmen liefert. Parallel dazu findet für geladene Gäste die offizielle Eröffnung statt, für deren musikalische Begleitung der Chor „Con Brio“ aus Sundern-Hagen mit englischen und afrikanischen Liedern sorgt.

Danach gibt es ein vielfältiges Angebot aus den unterschiedlichsten Bereichen: Vom Brainwalking – Denken in Bewegung – über Trampolin oder Yoga für den Rücken. Zukünftige Reiseziele der VHS Arnsberg/Sundern werden in Wort und Bild vorgestellt: Zum Beispiel Westkanada, die Azoren und Vietnam, dem Land der „aufsteigenden Drachen“. In einem Workshop gibt es Anregungen für Hobby Fotografen und solche, die es werden wollen. Auch das „Storytelling“ – Geschichten erzählen, diesmal in irischer Tradition in englischer Sprache und ein Sing-along mit John Walsh stehen auf dem umfangreichen Programm. Liedertexte sind vorbereitet, damit alle, die Spaß an Folk- und Popsongs haben, lautstark mitmachen können. Wer für Ausbildung, Beruf oder Reisen seine Sprachkenntnisse in Englisch, Französisch, Niederländisch, Italienisch und Spanisch testen möchte, kann im PC-Raum in maximal 30 Minuten einen Online-Test machen und erhält sofort das Ergebnis. Die Ergebnisse können auf Wunsch mit den entsprechenden Dozenten besprochen werden.

Für das leibliche Wohl ist mit regionalem Mittagessen, Kaffee und Kuchen sowie einigen Überraschungen bestens durch das Küchenteam gesorgt.

Kooperation mit Caritas-Verband Arnsberg-Sundern e.V.

Der Caritas-Verband Arnsberg-Sundern e.V. liefert zusätzlich ein breitgefächertes Angebot: Gesundes zum Anfassen, Testen und Schmecken! „Kulinarisches“ kann getestet und die eigene Gesundheit auf den Prüfstand gestellt werden. Auch in Vorträgen erfahren die Besucher Wissenswertes zum Thema Gesundheit.

Teilnehmer des Kurs „Afrikanisches Trommeln“ auf afrikanischen Djemben mit Peter Tschauder im Bildungszentrum Sorpesee, ab Herbst wieder im Programm. Foto:  Bildungszentrum Sorpesee

Teilnehmer des Kurs „Afrikanisches Trommeln“ auf afrikanischen Djemben mit Peter Tschauder im Bildungszentrum Sorpesee, ab Herbst wieder im Programm. Foto: Bildungszentrum Sorpesee

Rahmenprogramm für Kinder und Jugendliche

Ab 13.00 Uhr steht für kleinere Kinder Basteln, Bewegen, Kinderschminken und Spielen auf dem Programm. Dieses Angebot macht die KiTa Langscheid in Kooperation mit dem Bildungszentrum Sorpesee. Von 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr sorgt „Zaubern mit dem Zauberer“ für gute Unterhaltung und führt kleine Besucher in magische Welten. Ältere Kinder und Jugendliche können Bogenschießen, Trampolin springen oder ebenfalls ihre Sprachkenntnisse testen.

Für alle, die von Sundern aus zum Tag der offenen Tür fahren, hält der Bürgerbus an diesem Tag direkt am Bildungszentrum. Der Busfahrer hält auf Zuruf. Zum Tag der offenen Tür sind auch Stammkunden herzlich eingeladen, kostenlos und unverbindlich „Neues“ auszuprobieren. Dazu gehört sicherlich auch einmal Probe liegen in einem der Hotelzimmerbetten.

„Weiterbilden – wo andere Urlaub machen“, den Slogan gibt es erst ein paar Jahre, die Möglichkeit schon seit 40 Jahren. Wo? Im Bildungszentrum Sorpesee in Sundern-Langscheid, Brunnenstraße 36. Nähere Informationen und weitere Programmpunkte unter www.bildungszentrum-sorpesee.de oder Telefon 02935-80260.

Quelle: Bildungszentrum Sorpesee