Print Friendly, PDF & Email

Sundern (ots). Aus bisher ungeklärter Ursache verlor in Sundern in der Hauptstraße am Samstag [18. Juni 2011] gegen 12:27 Uhr eine 76-jährige PKW-Fahrerin beim Rangieren aus einer Hofeinfahrt die Kontrolle über ihr Fahrzeug und prallte gegen eine Hauswand.

Die Wand sowie eine im Inneren daran befestigte Heizung sowie der PKW wurden dabei nicht unerheblich beschädigt, Sachschaden ca. 5.000 Euro. Die 76-Jährige erlitt eine kleine Schnittverletzung im Nacken.

Quelle: Kreispolizeibehörde HSK