Print Friendly, PDF & Email

Sundern (ots). Auf einem Campingplatz am Amecker Damm waren am Samstag [08. August 2015] und am Sonntag [09. August 2015] zwei Autos geparkt. Ein unbekannter Täter überschüttete zwischen 12:00 Uhr am Samstag und 09:30 Uhr am nächsten Morgen den Opel Corsa und den Opel Insignia mit einer gelben Flüssigkeit.

Die Flüssigkeit trocknete und hat am Lack, den Felgen und Scheiben der beiden Fahrzeuge erhebliche Schäden in Höhe von mehreren tausend Euro verursacht. Vermutlich handelt es sich bei der Flüssigkeit um einen Zusatz für Chemietoiletten. Die Polizei bittet Zeugen, die in diesem Zusammenhang etwas Verdächtiges beobachten konnten, sich bei der Polizei Sundern unter 02933-90200 zu wenden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)